Fleur de sel – das weiße Gold aus der Guérande

Manchmal ist es wirklich spannend, wie man Menschen kennenlernt. Die neuen Medien sind ein wahrer Segen, was das angeht. Denn auf Instagram entdeckten wir uns fast zeitgleich. Erst verfolgte man den ein oder anderen Post, ließ mal ein Like da und dann bekam ich einen Anruf von Marcel. Er arbeitet bei SEL LA VIE. Das ist eine sehr interessante Salzmanufaktur aus Krefeld. Sofort waren wir in einem super interessanten Telefonat und ich bekam ein paar Kostproben.

Was soll ich sagen? Das ist nicht einfach nur Salz! Es ist der Oberhammer. Es zergeht auf der Zunge, ist super lecker, wird in ganz vielen einzelnen Schritten gewonnen und die Geschichte dahinter hat mich überzeugt. DIESES SALZ MUSS IN DEN MANUFAKTURENLADEN.

Doch erst ein paar Worte zum Gründer und Inhaber Moritz Lübbers. Eine Freundin fragte ihn, ob er nicht mal gern als Salzbauer in Guérande in Frankreich arbeiten möchte. „Warum nicht?“ dachte er sich und fuhr mit seinem kleinen Sprinter in die geschichtsträchtige Region in der Bretagne. Direkt am Atlantischen Ozean war er schnell fasziniert von dem Handwerk und der Lebenskultur der Salzbauern. Somit beschloss er am Ende der Saison, sich seinen Lohn in Salz auszahlen zu lassen. Mit einem vollgepackten Sprinter kam er zurück nach Krefeld und gründete die Salzmanufaktur „SEL LA VIE“.

Neben Moritz arbeiten noch Marcel Wendel und Pia Scholz in der Salzmanufaktur. Moritz ist der strukturierte Kopf des Unternehmens und kümmert sich um die betriebswirtschaftlichen Dinge. Pia ist der kreative Kopf des Unternehmens. Sie kümmert sich um das Social Media, die Fotografie und den Marktstand.

Doch welche Produkte gibt es nun konkret? Neben dem Fleur de Sel gibt es verschiedenen Abwandlungen. Mein persönlicher Favorit ist das Rauchsalz. Es ist meine Geheimwaffe, wenn man gesundem Essen eine besondere Note geben möchte. Aber auch die Bonbons und Kräutersalze sind von hervorragender Qualität und ein Hochgenuss. Im Shop haben wir eine kleine Auswahl für euch bereitgestellt. Nutzt die hochwertigen Feinkostsalze für euer BBQ, Salate und in eurer Gourmetküche. Ihr werdet begeistert sein.

Mehr über die Salzmanufaktur erfahrt ihr unter https://sellavie.eu/

Eure Vicki aus dem Manufakturenladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.